• NOEX AG
  • NOEX AG
  • NOEX AG
  • NOEX AG
  • NOEX AG
  • NOEX AG
  • NOEX AG
Unsere Anlagen in Sachen Zukunft. PDF  | Drucken |

 

Sammlung

Bringen oder Abholen - alles mit System!

450 Sammelcontainer in verschiedenen Größen sind speziell auf die Bedürfnisse des neuen Sammelsystems ausgerichtet. Ein neu entwickeltes Software- und Datenbanksystem sorgt für den reibungslosen Austausch der Container an den Sammelstellen. Wir transportieren die Geräte fachgerecht und sicher bis zum nächsten Recyclingzentrum. Je nach Bedarf entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen eine individuelle Erfassungs- und Rückführungslogistik für Ihr Unternehmen.

Unsere Anlagen: technisch auf dem neuesten Stand!

Unser Zerlegezentrum in Grevenbroich setzt verschiedenste Anlagen zur Aufbereitung ein. Neben einer Vordemontage, einer Kühlgeräteaufbereitung, einer Ölradiatorenentsorgung komplettieren eine neue Anlage zur Elektroaltgeräteaufbereitung und eine spezielle Station für die Zerlegung von Flachbildschirmen das Leistungsspektrum. Unsere Anlage ist selbstverständlich als Entsorgungsfachbetrieb sowie nach den Vorgaben der DIN EN ISO 9001:2008 und DIN EN ISO 14001:2009 zertifiziert.

Anlage
BigBags

Rücknahme und Recycling von Kühlgeräten - ökologischer Standard mit Sicherheit!

Die Kühlgeräteaufbereitung entspricht neuesten Standards und verarbeitet jährlich ca. 400.000 Stück. Neben der Wertstoffgewinnung steht hier vor allem die Schadstoffentfrachtung im Vordergrund. Durch eine neu entwickelte Gastechnik garantiert die NOEX eine Ausschleusung des FCKW von nahezu 99,9%. Über 150.000 kg der schädlichen Gase werden so zurückgehalten.

Die NOEX ermöglicht eine kostensparende Logistik - von der Sammlung über den Transport bis zur Zerlegung.

Am Prozessbeginn werden die größeren Bauteile wie Kompressoren und Wärmetauschgitter demontiert und das Restgehäuse in einer gekapselten Aufbereitungsanlage zerkleinert. Die in der Kühlschrankaufbereitung gewonnenen Wertstoffe Eisen, Aluminium und Hartkunststoffe sind durch die Querstromzerspanung besonders gut aufgeschlossen und gereinigt. Die Wertstoffe werden zum Recycling an die weiterverarbeitende Industrie abgegeben.

 
©1990-2017 NOEX AG