• NOEX AG
  • NOEX AG
  • NOEX AG
  • NOEX AG
  • NOEX AG
  • NOEX AG
  • NOEX AG
Von der Sammlung über die Zerlegung bis zum Recycling. PDF  | Drucken |

 

IT equipment

Neben der Kühlgeräteaufbereitung ist auch die Vordemontage von Fernsehgeräten und PC-Monitoren seit einiger Zeit am Standort Grevenbroich angesiedelt. Hier stehen vor allem die Schadstoffentfrachtung und Wertstoffgewinnung durch manuelle Bearbeitung im Vordergrund.


Mit unseren hochmodernen Anlagen werden die geforderten Recyclingquoten für Elektroaltgeräte erfüllt.


Ergänzend kann eine Bildschirmtrennanlage mit einer Jahreskapazität von 13.000 Tonnen eingesetzt werden. Mit diesen Anlagen werden dann die vorgegebenen Recyclingquoten für die Gerätegruppen 3a des Elektroaltgerätegesetzes erfüllt.

Für die Sammelgruppen 3b und 5, d.h. Informationstechnologie, Unterhaltungselektronik, elektronische Spielzeuge, Haushaltskleingeräte, elektrische Werkzeuge etc., ist eine neue, hochmoderne Verwertungsanlage ebenfalls am Standort Grevenbroich in Betrieb. Es wurde ein völlig neues Verfahren der Zerkleinerung und Sortierung zur größtmöglichen Gewinnung von Sekundärrohstoffen aus dem bunt gemischten Eingangsmaterial entwickelt. Der Durchsatz dieser technisch hochmodernen Anlage ist auf 27.000 Tonnen pro Jahr angelegt. Die seitens der WEEE geforderten Verwertungsquoten werden mit der installierten Anlagentechnik erfüllt.

Unser Service für Industrie und Handel - zerlegen und aufbereiten, alles aus einer Hand!

Die grob vorzerlegten Fraktionen werden zunächst in unseren Aufbereitungsanlagen trockenmechanisch getrennt und zu Wertstoffkonzentraten aufbereitet. Dabei entstehen weder Abwässer noch Abgase. Schadstoffe und andere nicht nutzbare Bestandteile werden ebenfalls entnommen und einer ordnungsgemäßen Beseitigung zugeführt.
Noch nutzbare Bauteile wie Speicherbausteine und Prozessoren werden gezielt demontiert, wobei unsere Kunden die Demontagetiefe bestimmen. Hochwertige Metallkonzentrate können ohne weitere Veredelungsschritte von der weiterverarbeitenden Industrie eingesetzt werden. Die sortenrein gewonnenen Kunststoffkonzentrate werden von uns einer stofflichen Verwertung zugeführt. Für die Verarbeitung von Bildschirmglas steht eine Bildschirmtrennanlage zur Verfügung. Bildschirmglas ist ein gesuchter Sekundärrohstoff ist, der von der Glasindustrie verarbeitet wird.

Zerlegung

Unsere Anlagen.

Mit ihren Logistiksystemen, Aufbereitungsanlagen und Vermarktungsschienen, die durchweg mit Qualitätszertifikaten nach Entsorgungsfachbetriebeverordnung, DIN EN ISO 9001:2000 und DIN EN ISO 14001:2005 versehen sind, bietet die NOEX AG eine geschlossene Wertschöpfungskette für Elektroaltgeräte.


Alle Recyclinganlagen der NOEX AG tragen das EFB-Zertifikat (Entsorgungsfachbetriebe-verordnung) und sind nach zukunftsweisenden ökologischen Standards konzipiert.

NOEX Efb-Zert
Efb-Zertifikat


NOEX ZLZ Efb-Zert
Efb-Zertifikat
Zerlegezentrum


NOEX ISO 9001
Zertifikat
ISO 9001


 
©1990-2017 NOEX AG